ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Möbelfolierung - KGW Folien- und Werbetechnik

Möbelfolierung


Eine weitaus unbekannte Anwendung von Folierungen befindet sich in Wohnungen, Läden und Büros, denn auch Möbel und Inneneinrichtungen können größtenteils problemlos foliert werden, egal ob einfach nur farbig oder mit Motiven und Beschriftungen. Egal ob Tresen, Esstisch, Einbauküche, Türblatt, Türzarge, Schränke, usw. nahezu jedes Möbelstück lässt sich folieren. Dadurch lässt sich nicht nur ohne große Renovierung die Inneneinrichtung personalisieren, sondern auch stark beanspruchte Oberflächen, wie Tresen oder Tische, Widerstandsfähiger gestalten. Sollten dennoch Abnutzungsspuren auftreten, kann die Folierung einfach getauscht werden. Der große Vorteil gegenüber dem Abschleifen und Neulackieren ist neben der Zeit- und Arbeitsersparnis vor allem die Möglichkeit nicht nur jede beliebige Farbe als Folie produzieren zu können, sondern auch jedes erdenkliche Muster auf die Folie drucken zu lassen. Dadurch entstehen einzigartige und langlebige Unikate.
Durch verschiedenste Materialien können folierte Möbel und Inneneinrichtungen sogar Widerstandsfähiger sein als unbehandelte Möbel. Dies trägt nicht nur zum Werterhalt bei, sondern ermöglicht auch eine flexible Innenraumgestaltung ohne komplettes Renovieren. Ohne große Vorbehandlung ist es möglich Möbelstücke, Einbauküchen oder Türen schnell und und kosteneffizient neuzugestalten. Selbstverständlich lassen sich alle Folierungen ohne Rückstände wieder entfernen. Dies ermöglicht beispielsweise eine individuelle Gestaltung von Mietwohnungen. Gerne stehen wir Ihnen von der Idee bis zur fertigen Folierung zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach und wir beraten Sie gerne. Mit einer großen Auswahl an Mustern, helfen wir Ihnen Ihre Idee umzusetzen.
Gerne stehen wir Ihnen von der Idee bis zur fertigen Folierung zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach und wir beraten Sie gerne. Mit einer großen Auswahl an Mustern, helfen wir Ihnen Ihre Idee umzusetzen.

Einblick in unsere Referenzen: